Haftungshinweise

19. Oktober 2016 By Mareike Noé 0

Die Nutzung dieser von der Visall GmbH bereitgestellten Internetseiten und seiner Inhalte unterliegt den folgenden Nutzungsbedingungen:

1. Inhalt des Onlineangebotes

Alle Inhalte unseres Internetauftritts werden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Das gilt ebenso für unsere Inhalte und Angebote auf oder in Sozialen Netzwerken und Plattformen, insbesondere aber nicht nur facebook, Google1+, YouTube oder twitter. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Ebenso übernimmt Visall keine Gewähr für die jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internetseite noch für das Ausbleiben anderweitiger technischer Störungen.

Visall behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Diese Internetseite enthält als Information auch entsprechend gekennzeichnete Links oder Verweise auf Internetseiten Dritter (einschließlich YouTube, facebook oder twitter). Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Visall vermittelt lediglich den Zugang zur Nutzung dieser fremden Inhalte. Die Verantwortlichkeit für eigene Inhalte bleibt unberührt.

Visall ist gesetzlich nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Inhalte zu überwachen. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit einem anderen Internetangebot ist dessen Inhalt daraufhin geprüft worden, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten besteht jedoch keinerlei Einfluss. Visall distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Eine umgehende Entfernung dieser Inhalte erfolgt ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Visall haftet nicht vor dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den Internetseiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung von Visall gestattet.

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf der Visall Internetseite markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Firmenlogos und Embleme der Visall.

Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Die durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

4. Datenschutz

Siehe Datenschutzerklärung

5. Passwort, Registrierung

Einige Seiten der Internetseite können passwortgeschützt sein. Der Zugang zu diesen Seiten ist im Interesse der Sicherheit des Geschäftsverkehrs und des Datenschutzes nur registrierten Benutzern möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen deshalb stets vertraulich behandeln und das Browserfenster oder mobile Applikationen schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer oder mobile Endgeräte gemeinsam mit anderen nutzen.

Auf eine Registrierung durch Visall besteht kein Anspruch. Visall ist berechtigt, die Zugangsberechtigung durch Sperrung der Zugangsdaten zu widerrufen, ohne dass es der Angabe von Gründen bedarf, insbesondere wenn der Benutzer

  • zur Registrierung falsche Angaben gemacht hat oder die Zugangskennung missbräuchlich verwendet wird,
  • gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen seine Sorgfaltspflichten im Umgang mit den Zugangsdaten verstoßen hat, oder
  • gegen anwendbares Recht beim Zugang zu oder der Nutzung der Internetseite verstoßen hat.

Oktober 2013